ÜBER MICH


Mit contextuellem Coaching  kam ich durch einschneidende Veränderungen in meinem privaten Leben in Berührung. Ich merkte schnell, dass dies eine völlig andere und für mich neue Denkweise war, über mein Leben, Ereignisse und Entscheidungen nachzudenken und vor allem, Korrekturen vorzunehmen.

 

Ich war gerade geschieden, im Job seit über 20 Jahren erfolgreich in verschiedenen Banken - zuletzt in Führungspositionen - tätig und stieß mit meinen Teams immer wieder an die selben Grenzen. Am Ende des Geschäftsjahres waren die Ziele erreicht, die Mitarbeiter und ich erschöpft, um im neuen Jahr erneut in das selbe Hamsterrad einzusteigen.

 

Ich suchte nach einem neuen Stil in der Leitung von Teams. Weg von "ich muss alles alleine machen", von Druck und Misstrauen hin zu Wertschätzung, Vertrauen und Respekt, sodass Mitarbeiter wieder 100 Prozent mitspielen und gerne Ergebnisse produzieren.

 

Mit meiner Arbeit unterstütze ich Menschen, ein geglücktes und wertstiftendes Leben zu führen und eine Haltung zu ihren persönlichen Werten einzunehmen - auch und gerade in herausfordernden Situationen.